EXPO REAL 2022 Themen Sticky

Immobilienmarkt leidet unter Inflation und Krieg: Die Themen auf der Expo Real 2022

Die Stimmung am deutschen Immobilienmarkt knirscht unter Inflation und Krieg – trauriges Neuland für die an den Boom gewöhnten Teilnehmer der Immobilienmesse EXPO REAL 2022. Die Themen der Messebesucher sind u.a. Inflation und Zinspolitik, aber auch Versorgungssicherheit und die Sicherheitslage am Immobilienstandort Deutschland wird diskutiert. Für Wohnungsinvestoren gewinnt das politische Risiko weiter an Bedeutung.   Wenn sich Immobilienbranche ab Dienstag auf der Expo Real in München … Immobilienmarkt leidet unter Inflation und Krieg: Die Themen auf der Expo Real 2022 weiterlesen

Geschäfte auf der Expo Real

Wie werden auf der Expo Real eigentlich Geschäfte gemacht? Eine Erklärung am Beispiel eines konkreten Falls

Die Expo Real ist mit mehr als 1.200 Ausstellern und knapp 50.000 Besuchern aus der ganzen Welt unangefochten die wichtigste Immobilienmesse der Welt. Aber wie werden auf der Expo Real eigentlich Geschäfte gemacht? Dieser Beitrag gibt einen groben Einblick hinter die Kulissen der Immobilienbranche. Hier erkläre ich Ihnen anhand eines konkreten Fallbeispiels, wie die Geschäftsanbahnung auf der Expo Real konkret funktioniert. Für einen Aussenstehenden gleichen die … Wie werden auf der Expo Real eigentlich Geschäfte gemacht? Eine Erklärung am Beispiel eines konkreten Falls weiterlesen

Vorschau auf die Expo Real 2021: Die wichtigsten Themen im Überblick

Nachdem die Expo Real wegen der Corona Pandemie im Jahr 2020 ausgefallen ist, wird die weltgrößte Immobilienmesse im Oktober wieder stattfinden: Zwischen Montag, dem 11. Oktober und Mittwoch, dem 13. Oktober 2021 öffnet die Expo Real wieder ihre Pforten und ermöglicht der Immobilienbranche ein Forum zum Austausch und Networking, sowie zur Vorstellung neuer Innovation. Zeit für eine Vorschau auf die wichtigsten Themen der Messe. Ein … Vorschau auf die Expo Real 2021: Die wichtigsten Themen im Überblick weiterlesen

Expo Real 2021

EXPO REAL 2021 findet statt: Persönlicher Austausch schlägt digitales Konzept

Die weltgrößte Immobilienmesse EXPO REAL wird vom 11.10 und dem 13.10. wieder stattfinden. Marktteilnehmer aus dem Immobilienmarkt hungern nach Networking und persönlichem Austausch – das digitale Konzept konnte sich nicht durchsetzen. Die Messe München verspricht trotz Corona ein „sicheres Messeerlebnis“.  Die Immobilienbranche trifft sich wieder. Nach der pandemiebedingten Pause im vergangenen Jahr hat die Messe München Marktteilnehmer und Interessierte darüber informiert, dass die weltgrößte Immobilienmesse … EXPO REAL 2021 findet statt: Persönlicher Austausch schlägt digitales Konzept weiterlesen

Expo Real 2019: Immobilien Ausland

Immobilienparty unterbrochen: Schippert das Partyboot jetzt ins Ausland?

Wohnen und Einzelhandel vermiesen deutschen Investoren auf der Immobilienmesse EXPOREAL in München die Laune. Obgleich zahlreiche Immobilienunternehmen weiterhin Rekordumsätze schreiben, ist die Stimmung im Immobilienmarkt zum Start der Expo Real auf einem Tief, das so zuletzt 2014 verzeichnet wurde; dies meldet die Immobilien Zeitung (IZ) und beruft sich auf eine Studie des IW. Immer weitere Regulierungsideen im Wohnungssektor, z.B. Mietendeckel, Mietpreisbremse, eine weitere Stärkung der Mieterrechte … Immobilienparty unterbrochen: Schippert das Partyboot jetzt ins Ausland? weiterlesen

Die Themen der EXPO REAL 2019: Immobilienboom zu Ende, Generation Greta, Wohnungsnot und Zentrenbelebung im Fokus

Wie nah ist das Ende des Immobilen-Booms? Diese Frage beschäftigt die Marktteilnehmer der Immobilienbranche schon seit einigen Jahren. Dass die Party auf dem Immobilienmarkt nicht ewig weitergehen kann, sollte vor dem Hintergrund der inzwischen inversen Zinskurve in den Vereinigten Staaten, Konjunktursorgen in den etablierten Volkswirtschaften und drehenden Stimmungsindikatoren in Deutschland auch Investoren bewusst geworden sein. Auf der diesjährigen Immobilienmesse EXPO REAL, die vom 7. – … Die Themen der EXPO REAL 2019: Immobilienboom zu Ende, Generation Greta, Wohnungsnot und Zentrenbelebung im Fokus weiterlesen

Expo Real 2018: Wohnungsnot, Populismus, Aufbruch

Expo Real 2018: Immobilienbranche im Aufbruch, Wohnungsnot im Fokus, Populismus in der Kritik

Aufbruchstimmung elektrisiert die Münchner Messehallen, in denen sich die Immobilienbranche seit Montag zur Expo Real trifft. Auf Europas größter Immobilienmesse haben die Marktteilnehmer den Digitalisierungs-Koller überwunden und das Grübeln der vergangenen Jahre hinter sich gelassen.  Unsicherheit ist die neue Sicherheit Heute konzentrieren sie sich auf die Chancen der vierten industriellen Revolution, deren dramatische Veränderungen die Immobilienunternehmen von gestern buchstäblich überrollte. Auch politische Verwerfungen schocken nicht … Expo Real 2018: Immobilienbranche im Aufbruch, Wohnungsnot im Fokus, Populismus in der Kritik weiterlesen

Expo Real 2017: Trump, Stadt der Zukunft

Expo Real 2017 im Abspann: Die Immobilienbranche ist im Boom, Donald Trump ist Investoren egal und im Wohnblock der Zukunft steppt der Bär

Am heutigen Freitag endete die 20. Expo Real in München. Auf der internationalen Immobilienmesse herrschte unter den Teilnehmern breiter Konsens: Der Immobilienmarkt boomt. In Zeiten niedriger Zinsen und unsicherer politischer Verhältnisse, ist die Investition in Betongold für Anleger besonders attraktiv. Immobilien, insbesondere in Deutschland und in den Vereinigten Staaten, gelten als der sichere Hafen, in dem Investoren jetzt ankern und den aufziehenden Sturm abwarten wollen. … Expo Real 2017 im Abspann: Die Immobilienbranche ist im Boom, Donald Trump ist Investoren egal und im Wohnblock der Zukunft steppt der Bär weiterlesen

Expo Real: IVD-Präsident Schick hält Jamaika-Bündnis für unwahrscheinlich

Regierungsbildung: IVD-Präsidtent Schick hält Jamaika-Bündnis für unwahrscheinlich

Im Rahmen eines Vortrages auf der Immobilienmesse Expo Real in München erklärte der Präsident des Immobilienverbands Deutschland (IVD), Jürgen Michael Schick, er halte das Zustandekommen einer Jamaika-Koalition für unwahrscheinlich. Zu groß seien die immobilienpolitischen Differenzen zwischen den Freien Demokraten (FDP) und den Grünen. Schon am Beispiel der Mietpreisbremse würden die gravierenden Unterschiede der Parteien deutlich. Während die FDP für eine Abschaffung des Bremsgesetzes plädiert, wollen … Regierungsbildung: IVD-Präsidtent Schick hält Jamaika-Bündnis für unwahrscheinlich weiterlesen

Expo Real eröffnet: Grundstimmung positiv. Regierungsbildung macht Investoren nervös

Expo Real: Grundstimmung im Immobilienmarkt positiv. Regierungsbildung macht Investoren nervös

Grundsätzlich gutgelaunt dürften die Marktteilnehmer der Immobilienbranche das Messegelände in München betreten, wenn die 20. Expo Real heute um 09:00 Uhr ihre Pforten öffnet. Das vor der internationalen Immobilienmesse veröffentlichte Stimmungsbarometer für den Immobilienmarkt prognostiziert weiterhin positive Tendenzen für Investitionen in Immobilien. Die Messe München befragte 1500 Marktteilnehmer zu ihrer derzeitigen Grundhaltung. Nur 4 Prozent der Befragten gehen von sinkenden Investitionsvolumina aus. Rund zwei Drittel … Expo Real: Grundstimmung im Immobilienmarkt positiv. Regierungsbildung macht Investoren nervös weiterlesen