Grundriss Zuschnitt Wohnung

Risiko Immobilie: Coronakrise verschärft Verlustgefahr durch die vermietete Eigentumswohnung

Die vermietete Immobilie gilt im Volksmund (und Volksdenken) als die sichere Kapitalanlage überhaupt. Nicht umsonst sprechen Eigentümer gerne von Betongold. Die Argumente für den Immobilienbesitz liegen scheinbar auf der Hand: Der Mieter bezahlt brav monatlich die Raten des Immobilienkredits zurück und nach zwanzig bis dreißig Jahren, also nach einer knappen viertel- bis halben (Rest-)Lebensspanne seines neuen Eigentümers, ist die vermietete Eigentumswohnung abbezahlt, schuldenfrei und kann … Risiko Immobilie: Coronakrise verschärft Verlustgefahr durch die vermietete Eigentumswohnung weiterlesen